sdui

  • Home
  • Informationen zur Schulanmeldung

Informationen zur Schulanmeldung

Hier finden Sie Informationen über den Ablauf der Schulanmeldung an der Wallstadtschule-Grundschule in Mannheim.

Allgemeine Informationen zur Anmeldung an der Grundschule finden Sie auch auf folgenden Seiten im Internet:
https://www.mannheim.de/de/bildung-staerken/die-ersten-schuljahre/anmeldung-zur-grundschule


Welche Kinder sind schulpflichtig?

Alle Kinder, die zum 30. Juni 2023 das sechste Lebensjahr vollendet haben, werden im Schuljahr 2023/2024 schulpflichtig.

Eltern, deren Kinder nach dem Stichtag geboren sind und bis zum 30. Juni des folgenden Kalenderjahres das sechste Lebensjahr vollendet haben, können die Schulpflicht durch einfache Anmeldung an der Grundschule auslösen.

Eine vorzeitige Einschulung von Kindern, die noch nicht schulpflichtig sind ist möglich, wenn die körperliche und geistige Entwicklung eine erfolgreiche Teilnahme am Unterricht erwarten lassen.

Eine Zurückstellung der Einschulung ist möglich, um auf die individuelle Entwicklung des Kindes einzugehen. Hierbei wird ein Gutachten des Gesundheitsamtes hinzugezogen.

Die vorzeitige Einschulung und die Zurückstellung werden bei der aufnehmenden Schule beantragt, die auch die Entscheidung trifft.

 

An welcher Schule muss das Kind angemeldet werden?

Die Grundschule kann nicht frei ausgesucht werden. In der Regel melden Sie Ihr Kind an der Grundschule an, in dessen Schulbezirk Ihr Hauptwohnsitz liegt. In begründeten Ausnahmefällen kann Ihr Kind auf Antrag den Schulbezirk wechseln, beachten Sie bitte das Merkblatt zum Schulbezirkswechsel.

 

Die Schulanmeldung an der Wallstadtschule

Für alle Erziehungsberechtigten von schulpflichtigen Kindern, deren Hauptwohnsitz im Schulbezirk der Wallstadtschule liegt, findet am 18.01.2023 der Informationsabend zur Schulanmeldung statt, auf dem die Termine für das Anmeldegespräch und die Formulare für die Anmeldung ausgegeben werden. Diese Formulare finden Sie auch unter den folgenden Links zum Herunterladen.

 

Zusätzlich benötigen wir noch folgende Unterlagen in Kopie:

  • Die Geburtsurkunde Ihres Kindes
  • Einen Nachweis der Religionszugehörigkeit
  • Den Nachweis über die Zurückstellung (falls im vergangenen Schuljahr beantragt)
  • Einen Nachweis der Masernimpfung (Info)
  • Einschulungsuntersuchung des Kindergartens

Der Terminplan, das Schreiben zum konfessionell-kooperativen Religionsunterricht  sind zu Ihrer weiteren Information gedacht.

 

Zur Anmeldung an der Wallstadtschule vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kind an der Schule angemeldet werden muss, in deren Schulamtsbezirk Ihr Hauptwohnsitz ist.

 

Angebote des Fachbereichs Bildung der Stadt Mannheim:

Randzeitenbetreuung

Nach Schulschluss können Ihre Kinder für die Randzeitenbetreuung angemeldet werden. Dazu benötigen Sie die Anmeldung zur Randzeitenbetreuung und den Nachweis der Berufstätigkeit.

Mittagsverpflegung

Für die Schülerinnen und Schüler im Ganztag wird in der Mittagspause ein warmes Essen in der Mensa der Wallstadtschule angeboten.
Informationen und das Anmeldeblatt zur Informationsweitergabe an den Caterer BVS finden Sie hier.

Ferienbereitschaftsdienst

In den Ferien gibt es als Betreuungsangebot den Ferienbereitschaftsdienst der Stadt Mannheim.
Kinder in der Ganztagsschule können sich direkt in der Randzeitenbetreuung an Wallstadtschle anmelden.

Die ausgefüllten Anmeldungen für die gewünschten Angebote des Fachbereichs Bildung der Stadt Mannheim, können Sie bei den angegebenen Stellen der Stadt oder mit den Unterlagen der Schulanmeldung im Sekretariat abgeben.


Falls Sie Fragen zur Schulanmeldung haben oder Hilfe zu den Formularen benötigen, wenden Sie sich bitte  an das Sekretariat der Schule.

 

Mit freundlichen Grüßen

Hubert Strehle

Rektor